Systemische Einzel-, Paar- & Familienberatung

Krisen im Leben, in der Partnerschaft oder im Familienleben können verletzen, aber auch eine große Chance zur Veränderung sein!

Der neutrale Blickwinkel des Beraters kann dabei helfen, um blinde Stellen in der Kommunikation aufzudecken. Festgefahrene Verhaltensweisen können erkannt und gelockert werden, und andere Sichtweisen eröffnen Ihnen neue Wege. Finden Sie dadurch den Platz in der Familie und werden Sie sich Ihrer eigenen Rolle bewusst.

Kommunikative, körperbezogene, visuelle, hypnotherapeutische und spielerische Methoden werden eingesetzt, um die verschiedensten Anliegen oder Beziehungsmechanismen ziel- und lösungsorientiert aufzudecken.

Somit werden alte Verhaltens- und Reaktionsweisen bewusst, was wiederum die Basis für Veränderung ist.

Wir versuchen, in einer interdisziplinären Zusammenarbeit mit anderen Fachrichtungen und Netwerkpartnern, den vielfältigen Problemlagen und Anliegen unserer Klienten gerecht zu werden.

Auch wenn die Partnerschaft nicht in der Krise steckt, können einige Sitzungen das Verständnis füreinander vertiefen – und somit die Beziehung bereichern. Einzel-, Paar- und Familientherapie/Beratung kann helfen um:

* Missverständnisse in der Kommunikation aufzuklären

* Verständnis füreinander zu entwickeln

* Bei Entscheidungen und Neufindungen Unterstützung zu geben

* Aufzudecken, wie Verhaltensmuster entstehen und sich Positiv und Negativ ergänzen können

* Sexuelle Schwierigkeiten in den Griff zu bekommen

* Die Beziehung belastender Verhaltensmuster zu verändern

* Trennungsphasen abzumildern und fair miteinander umzugehen

* Den eigenen Platz in der Familie zu finden

Wenn ich Sie sich durch diese Zeilen angesprochen fühlen und etwas in Ihrem Leben verändern möchten, dann nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns, wenn wir Sie ein Stück Ihres Weges begleiten dürfen.

Ihr C. Liebl & H. Schumann

mehr...

Bioenergetische Körperarbeit

Körpertherapie - Lernen Sie sich kennen!

Die Bioenergetische Analyse ist ein körpertherapeutisches Verfahren und geht von der Annahme aus, dass geistig-seelische und körperliche Prozesse eng miteinander verbunden sind. Prägende Lebenserfahrungen zeigen sich auch im Körper des Menschen wieder, in seiner Atmung, in seiner Haltung und in seiner Beweglichkeit.

Das SoNet - Team bietet diese Methode an...

Im Einzel- oder Gruppensetting arbeitet die Bioenergetische Analyse daher sowohl mit körperlichen Interventionen, als auch mit Gesprächstechniken. Tiefsitzende energetische Blockaden, die mit unbewusst gewordenen Handlungsmustern eng verknüpft sind, können dadurch gelöst werden.

Therapeutisches Ziel ist die Wiederherstellung eines körperlich-seelischen Gleichgewichtes, die Lösung von Beschwerden und letztendlich die Wiederherstellung von Kraft und Lebensfreude.

Die Bioenergetische Analyse erweitert den psychotherapeutischen Ansatz auf den ganzen Menschen, indem sie nicht nur das gesprochene Wort, sondern den ganze Körper des Klienten und seine Körpersprache in den therapeutischen Prozess mit einbezieht. Im Prinzip kann Körperarbeit bei allen psychischen und psychosomatischen Anliegen angewandt werden.

Besondere Vorteile der Bioenergetik zeigen sich in der psychosomatischen Herangehensweise sowie bei Klienten mit starken Widerständen gegen den therapeutischen Prozess an sich, wie man sie vor allem bei narzisstischen Persönlichkeitsstörungen oder bei Borderline findet.

Bioenergetik kann helfen um:

* Stress besser zu bewältigen

* Sensibilität für seine Körpersignale zu entwickeln

* Psychosomatische Störungen zu kurieren

* Depressionen aufzulösen

* sexuelle Schwierigkeiten in den Griff zu bekommen

* Wieder Lust und Lebensfreude zu empfinden

* Die eigene Persönlichkeit weiter zu entwickeln

Wenn Sie genauere Auskünfte über diese Methode erfahren wollen oder Sie Interesse an bioenergetischer Körperarbeit haben, dann rufen Sie mich einfach an. Ich freue mich darauf!

Ihr Christoph Liebl

Bioenergetischer Körpertherapeut (INPUT - München)

mehr...

Systemische Team - Entwicklung

Teamentwicklungsmaßnahmen werden meist erst bei akuten Konflikten und Krisen in einer Gruppe gestartet, viel zu spät und zu teuer. Die Kosten und Ihre Mitarbeiter sprechen für sich, denn nicht funktionierende Teams verursachen Stau im Informationsfluss und kosten richtig Geld.

Als Team sehen wir eine Gruppe von Menschen an, die sich zusammen beim Erreichen von Zielen unterstützen. Im besten Fall läuft dieser Prozess harmonisch ab und jedes Teammitglied hat Freude an der Zusammen-Arbeit. Dies wäre für viele Angestellte, Arbeitgeber und Teamleiter der Idealzustand.

Systemische Teamentwicklung ist Organisations-Optimierung in komprimierter Form. Profitieren Sie von unserem Know-How! 

...der Begriff Teamentwicklung wird oft unterschiedlich aufgefasst und auch widersprüchlich definiert. Häufig wird die Abgrenzung zur Teambildung verwischt, die vorwiegend als organisatorische Zusammenführung von einzelnen Mitarbeitern zu einem Team anzusehen ist. Ebenso ist ein Unterschied zum Teamtraining gegeben, was eher eine Entwicklungsmaßnahme kennzeichnet.

Systemische Teamentwicklung ist ein langfristiger Lernprozess aller Mitarbeiter einer Gruppe. Es wäre sehr ertragreich für den Prozess, wenn diese auch in die Organisationsentwicklung integriert ist, sodass ein zielführendes Beratungskonzept erstellt werden kann. Dieser Ansatz geht davon aus, dass Entwicklungsprozesse der Gesamtorganisation durch Initialzündung in vielen, hierarchisch angesiedelten Bereichen und Abteilungen ausgelöst werden kann.

Gelingt es, Teams und deren Mitglieder im "Alltagsgeschäft" miteinander zu verschmelzen, so kann die Unternehmenskultur langfristig verändert werden. Würde Organisationsentwicklung jedoch ausschließlich durch Teamentwicklung betrieben und würden die Einzelmaßnahmen nicht im Sinne der Unternehmensstrategie miteinander koordiniert, bestünde die große Gefahr, dass die Entwicklung im Unternehmen auseinander läuft und nicht mehr dem Zielsystem gerecht wird. Deshalb kann Teamentwicklung nicht autark erfolgen, sondern ist immer im Hinblick auf die Unternehmensstrategie zu gestalten. Ohne eine entsprechende Einbindung in die Gesamtstrategie ist eine dauerhafte, zielorientierte Verhaltensänderung nicht wahrscheinlich.

Unser und Ihr Ziel besteht darin, das Verhalten aller Mitarbeiter im Sinne der Unternehmensstrategie zu verändern, so dass sich ein aktives und zielorientiertes Team entwickelt, das sich den wandelnden Anforderungen aus eigener Initiative und innerer Kraft erfolgreich stellen kann.

Wirksame Teamentwicklung vollzieht sich auf mehreren Ebenen die sich wechselweise beeinflussen. Sie kann nicht linear erfolgen, sondern muss das ganze Netzwerk aller Einflussfaktoren mit einbeziehen.

Es ist primär wichtig herauszufinden, ob jeder das gleiche Verständnis für den anstehenden Prozess hat (differenzieren und integrieren des Auftrages).

Es werden Strategien entwickelt, wie das Team mit bestimmten Schwierigkeiten lösungs- und ressourcen-orientiert umgehen kann und sich dadurch die Zufriedenheit erhöht, also eine wertschätzende Kommunikation entstehen kann.

Es bietet sich an, diese Prozesse in Teams zu beginnen, in denen besonders günstige Voraussetzungen für eine Änderung vorliegen.

Falls Sie Interesse an einem Erstgespräch haben und näheres über mich und meinen Ansatz erfahren wollen, dann zögern Sie nicht mich anzurufen. Ich freue mich darauf mit Ihnen einen Prozess zu beginnen und einen kleinen Teil Ihres Weges mitgehen zu dürfen.

Christoph Liebl

Systemischer Einzel-, Paar- und Familientherapeut

mehr...

Selbsthilfegruppen Beratung

Wir sehen die Selbsthilfe neben den klassisch therapeutischen und pädagogischen Beratungs- und Unterstützungsangeboten als wichtigen Bereich in der psycho-sozialen Versorgungslandschaft an. Selbsthilfegruppen bieten für die betroffenen Menschen vielfältige Vorteile, weshalb wir von SoNet die Menschen auch in diesem Angebotsbereich unterstützen und begleiten wollen.

So ist die Teilnahme an einer Selbsthilfegruppe im ersten Schritt oft leichter als andere professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, da sich die Betroffenen mit ihrer Erkrankung oder mit ihren Problemen im Kreis von Gleichgesinnten ernst genommen und akzeptiert fühlen. Außerdem geben die Erfolgserlebnisse einzelner Gruppenmitglieder auch den anderen Teilnehmern mehr Mut und Hoffnung, bei sich etwas zum Positiven verändern zu können.

Im zweiten Schritt fällt es den Menschen aufgrund der hinzugewonnen Zuversicht und des gestärkten Vertrauens in Besserung der eigenen Situation meist leichter flankierend auch medizinisch-therapeutische Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Der wesentliche Vorteil einer Selbsthilfegruppe besteht im Gedankenaustausch untereinander, in der Ansammlung von Fachwissen und den Erfahrungen. Die Selbsthilfegruppe unterstützt sich auch oft mit Rat und Tat im Lebensalltag und es entstehen neue soziale Kontakte und Gefüge, die bei der Bewältigung von vielen Problematiken hilfreich sein können und neue und alte Ressourcen hervorbringen.

Unsere Unterstützung im Bereich der Selbsthilfe ist im Wesentlichen:

  • Beratung von bestehenden Selbsthilfegruppen bei Problemen oder drohender Auflösung
  • Unterstützung von Betroffenen bei der Gründung einer Selbsthilfegruppe
  • Hilfe bei der Raumsuche
  • Unterstützung von neuen Selbsthilfegruppen in der Anfangsphase
  • Beratung von Personen die an Selbsthilfe interessiert sind und Vermittlung zu bestehenden Gruppen

Falls Sie sich über Selbsthilfe informieren möchten, vorhaben eine Selbsthilfegruppe zu gründen, Kontakt zur einer bestehenden Gruppe suchen oder sich als Selbsthilfegruppe beraten lassen wollen, sprechen Sie mich einfach an! Ich freue mich darauf,

Ihr Heiko Schumann

Dipl. Sozialpädagoge (FH)

mehr...